Zum Hauptinhalt springen

Brennende Vorfreude auf Aachen und Dortmund

Aachen

Am 23.11. macht The ASH den nächsten Schritt und vergrößert die Familie um den Standort Aachen. In toller Lage, unweit des CHIOs und des Tivolis öffnet der beeindruckende Freestander seine Pforten.

Dieser Standort ist auch aus ganz anderen Gesichtspunkten Imposant, da auf dem Areal zwischen der Gut-Dämme-Straße und dem Prager Ring nicht nur ein The ASH enststeht. Direkt vis á vis entsteht ein L'Osteria Freestander-Restaurant. Beide Restaurant werden auf einer breit angelegten Piazza inkl. Springbrunnen, Bepflanzung und großzügigen Parkflächen gebaut. Ab dem 23.11. werden beide Restaurants offiziell, parallel Ihren Betrieb aufnehmen.

Da The ASH nie still steht, befindet sich auch bereits das nächste Projekt in der Pipeline. Aller Vooraussicht nach zum Ende des ersten Quartals 2019 geht das Projekt Doppelbau, bestehend aus einem The ASH und einem L'Osteria Freestander, auch in Dortmund an den Start. Mehr zum Fortschritt und zu einem fixen Eröffnugstermin erfahren Sie zeitnah in Form einer gewohnt heißen News an dieser Stelle.


News

Die Corona-Pandemie hat unser Leben, aber auch unser Restaurant-Geschäft, auf den Kopf gestellt.
Gerne teilen wir mit Euch unsere internen Standardanpassungen, die uns dabei helfen...

mehr

Unser Geschäftsführer Kent Hahne wurde von fizzz zum Erfolgsgastronom 2021 gekrönt! Mit 10 The ASH“-Bar-Restaurants und 23 „L’Osteria“-Outlets zählt er damit zu den Top-Playern...

mehr

Endlich dürfen wir Dich wieder bei uns vor Ort begrüßen und haben für Dich und Deine Liebsten geöffnet!

mehr
Alle News im Überblick