Zum Hauptinhalt springen

Die Empfehlung vom Mann am Grill

Griller im The ASH Troisdorf

Andrea Micel, Griller im The ASH Troisdorf, zeigt sich als großer Fan unseres Argentinischen Leckerbissens. Seine Empfehlung: Argentinisches Rinderfilet vom Grill. Erfahren Sie im Kurzinterview mehr über unser Produkt und wie unser Griller Andrea es tagtäglich zubereitet.

Warum gerade das Argentinische Rinderfilet?

Weil unser Fleisch aus Argentinien so geschmackvoll ist. Zart, saftig und voller Aroma - eine Explosion im Mund.

Welche Garstufe empfiehlst Du und wie sieht die Vorbereitung aus?

Es wird erst einmal von unserem Lieferanten frisch angeliefert, dann bei uns noch einmal kontrolliert und final portioniert. Auf Zimmertemperatur gehalten, wird es am besten auf einem Grill zubereitet, mit Olivenöl, etwas Salz. Für mich muss es dann Medium gegrillt sein.

Welche Beilage empfiehlst Du?

Die perfekte Beilage sind unsere Steak House French Fries. Unsere hausgemachte Kräuterbutter (geheim Rezeptur) passt wunderbar zum Fleisch und die Krone wäre unsere Pfeffersauce.

 

Das Rinderfilet finden Sie in der Menükarte unter Steaks.

 


News

Das besondere Etwas in Sachen Ketchup jetzt auch im The ASH verfügbar. Curtis Brothers Ketchup aus der Toskana

mehr
Cars Craft Beer & Coffee

Wir bringen Menschen mit einer Leidenschaft für heiße Karrossen in unverwechselbarem Ambiente zusammen. Das Meat & Great für Car Enthusiasts geht in die nächste Runde.

mehr
Griller im The ASH Troisdorf

Andrea Micel, Griller im The ASH Troisdorf, zeigt sich als großer Fan unseres Argentinischen Leckerbissens. Seine Empfehlung: Argentinisches Rinderfilet vom Grill. Erfahren Sie im...

mehr
Alle News im Überblick